Ablauf

Die passende Agentur suchen und finden

Bei der Suche nach einer 24-Stunden-Betreuung im eigenen Zuhause taucht oft die Frage auf, wie der konkrete Ablauf aussieht. In folgenden Abschnitten werden die wichtigsten Schritte erläutert.

In fünf einfachen Schritten zur Pflegekraft

Pflege ist Vertrauenssache. Aus diesem Grund legen wir größten Wert darauf, dass sich der Patient bei uns wohlfühlt. Dies beginnt bereits beim ersten Kontakt. Auch die weiteren Stationen unserer Zusammenarbeit sind so gestaltet, dass man jederzeit mit gutem Gefühl an die Sache herangehen kann. Wir folgen dabei einem 5-Punkte-Plan. Die einzelnen Schritte im Überblick:
  • Kontaktaufnahme
  • Bedarfsanalyse
  • Auftragserteilung
  • Auswahl der passenden Pflegekraft
  • Beginn der Pflege

Die ersten Kontakte

Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt. In unserem Fall beginnt alles mit Menschen, die eine 24-Stunden-Betreuung suchen. Manche finden uns über das Internet, Presseberichte, Inserate oder die sozialen Medien. Ein großer Teil stößt jedoch über persönliche Empfehlungen zufriedener Kunden auf uns. Egal, auf welchem Weg man uns findet – wir sind für Sie da!

Was benötigt wird – eine Bedarfsanalyse

Hier kommt unser regionaler Partner in der Nähe des Wohnortes des Kunden zum Einsatz. Er macht sich vor Ort mit der Situation vertraut und ermittelt den genauen Pflegebedarf. Im Anschluss wird ein maßgeschneidertes Angebot ausgearbeitet. Falls in der gewünschten Region noch kein Partner ansässig ist, wird sich unser freundliches Service-Team in der Zentrale um Sie kümmern. In vielen Regionen können wir Ihnen auch den Besuch einer diplomierten Krankenschwester anbieten.

Die Auftragserteilung

Nachdem wir ein Angebot vorgeschlagen haben, besprechen Sie mit Ihren Angehörigen das weitere Vorgehen. Im Falle einer positiven Entscheidung erteilen Sie uns den Auftrag und wir suchen binnen einer Woche die passende Betreuungskraft.

Die richtige Betreuungskraft für den Kunden

In unseren eigenen Niederlassungen in Rumänien und Bulgarien wählen wir die für Sie passende Betreuungskraft aus. Wir achten darauf, dass die Betreuungskraft und die pflegebedürftige Person optimal zusammenpassen.

Erfahrene Kräfte und stressfreie Verwaltung

Nachdem wir die passende Kraft gefunden haben – hierbei handelt es sich selbstverständlich um qualifizierte und überprüfte Personen  – wird die Betreuungskraft direkt vor die Haustüre des Pflegebedürftigten gebracht und die Pflege kann beginnen. Selbstverständlich helfen wir Ihnen bei allen Formalitäten (Antrag 24-Stunden-Förderung, Gewerbeschein, Sozialversicherung, etc.)
ELSNER Pflegekraft reicht einem Herren eine Tasse Kaffee

Wie geht es danach weiter?

Nach fünf Wochen holen wir die Betreuerin wieder ab und ersetzen sie durch eine Kollegin, die ihre Arbeit fortsetzt. 
Wenn Sie sich angesprochen fühlen, rufen Sie uns unverbindlich an und wir erläutern Ihnen gerne die wichtigsten Schritte noch einmal.
Share by: